Diese Badminton-Turnier-Ausschreibung wird Euch präsentiert von:

43. Rot-Weiss-Turnier 2009

- bundesoffen -

Samstag, 20. Juni 2009
von 13.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr: Mixed
Sonntag, 21. Juni 2009
von 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr: Doppel
Meldeschlusstermin:
Freitag, 5. Juni 2009
(Poststempel)
Ausschreibung eingetragen:
12.04.2009 13:15:14
Letzte Aktualisierung:
12.04.2009 14:45:18

Diese Daten wurden abgerufen am:
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Quelle: direkt vom Ausrichter!
Links und Downloads:

 Austragungsort:
46485  Wesel  - Nordrhein-Westfalen    
Ortsteil Fusternberg/Wackenbruch
Halle 1:
Rundsporthalle
An de Tent 1
(hinter der Niederrheinhalle)
+49 281 530666

 Einteilung:
 Turnierart: Aktiven- / Senioren-Turnier
 Disziplinen: Damen-Doppel, Herren-Doppel
Turniermodus/Spielsystem:

Gruppenspiele in den jeweiligen Disziplinen, danach einfaches KO-System unter
Anwendung der amtlichen Turnierregeln und Bestimmungen des DBV.
Je nach Meldeergebnis Änderungen vorbehalten.
Startberechtigung und Klasseneinteilung:
Senioren-Spieler(innen) bzw. Jugendliche mit Seniorenstarterlaubnis aller dem DBV angeschlossenen Landesverbände, die im Besitz eines gültigen Spielerpasses und für die jeweiligen Ligen startberechtigt sind.

Einteilung gemäß BLV-NRW in
A-Klasse:
Oberliga bis 1.Bundesliga
B-Klasse:
Landesliga und Verbandsliga
C-Klasse:
Bezirksklasse und Bezirksliga
D-Klasse:
Kreisklasse und Kreisliga

Es gilt die Spielklassenzuordnung der Saison 2008/09 inkl. einer evtl. Festspielregelung. Es wird stichpunktartig geprüft. Ablehnungen und Umgruppierungen sind möglich!

Jugendliche, die für das an diesem Wochenende angesetzte 1.B-DRLT qualifiziert sind, sind nicht startberechtigt !

Bei Spieler(innen) aus anderen Badminton-Landesverbänden gelten die den im BLV-NRW entsprechenden Spielklassen.

 Offizielles:
Ausrichter / Veranstalter:
BV Wesel Rot-Weiss e.V.
http://www.bv-wesel-rotweiss.de




Turnierleitung: Holger Schmidt
3 Beisitzer werden vor Turnierbeginn bekannt gegeben.

Auslosung: Samstag, 13.Juni 2009 um 10.0o Uhr im "Müllers" am Kornmarkt in Wesel
Turnierinfos und Auslosung auf der Homepage.

Änderungen und Vorbehalt: Der Ausrichter behält sich vor, bei gegebener Veranlassung einzelne Punkte der Ausschreibung gemäß der Turnierordnung des DBV zu ändern.

Haftungsausschluss: keine Angaben

Hallenordnung: In der Sporthalle sind nur Turnschuhe mit heller bzw. naturfarbener Sohle erlaubt !!!
     

Oberschiedsrichter / Referee:
Wolfgang Brodowski

Schiedsrichter: Jeder Teilnehmer hat sich nach Aufforderung als Schieds- oder Linienrichter zur Verfügung zu stellen.
Dies gilt auch für bereits ausgeschiedene Teilnehmer, die sich noch in der Halle befinden.

Kleiderordnung: Sportgerechte Kleidung

Spielbereitschaft / Disqualifikation: Alle Teilnehmer müssen eine halbe Stunde vor ihrem Spiel spielbereit sein. Die Spielpaarung wird 5 Minuten vor dem Spiel aufgerufen. Ist eine Paarung nach dem 2. Aufruf nicht spielbereit, so geht das Spiel kampflos verloren.

    Bälle / Ballzulassung:
Gespielt wird mit Naturfederbällen, die von den Spielern zu stellen und zu gleichen Teilen vom Sieger und Verlierer jeweils zu übernehmen sind. Bei Übereinkunft zwischen den Gegnern kann auch mit Kunststoffbällen mit Korkfuß gespielt werden, die der Ausrichter zur Verfügung stellt.
Der Ausrichter ist bemüht, Federbälle zum Verkauf anzubieten.

 Meldung:
Meldeschlusstermin: 05.06.2009
schriftlich (bevorzugt per E-Mail) an:
BV Wesel Rot-Weiss e.V.
Holger Schmidt  
Am Nordglacis 9b
46483 Wesel  
Telefon: +49 281 15777
Fax: +49 281 1649420
rwt.senioren@bv-wesel-rotweiss.de 
Achtung ! Für evtl. Rückfragen Vereinsanschrift und Ansprechpartner nennen!
Bitte die Spielklasse und evtl. Ranglistenplätze der gemeldeten Spieler mit angeben. Mit der Abgabe der Meldung bestätigt der meldende Verein auch die Spielberechtigung, die sich aus der Ausschreibung ergibt.
Meldebestätigung:  keine Angaben
Teilnehmerbegrenzung: Der Ausrichter behält sich eine Teilnehmerbegrenzung von bis zu 140 (!) Paarungen, verteilt auf die einzelnen Disziplinen, vor.
Entscheidend ist der Poststempel bzw. das Eingangsdatum der Meldung per E-mail.
Eine evtl. Absage erfolgt nach Auslosungstermin.
Meldegebühren:
06,00 Euro je Teilnehmer und Disziplin
mit der Meldung fällig und auf das Vereinskonto einzuzahlen
Konto 226 134
Verbands - Sparkasse Wesel
BLZ 356 500 00
Vermerk: " RWT-Senioren 2009 + Vereinsname "
Bei Nichtantritt erfolgt keine Rückzahlung.
Auch bei Nichtantritt ist das Meldegeld zur Zahlung wie üblich fällig.

Fahrt-, Verpflegungs- und Unterkunftskosten tragen die Teilnehmer selbst.
 Versorgung und Preise:
Verpflegung, Speisen und Getränke:
Caféteria vorhanden, Sonntag mit Frühstücksbuffet.
Rahmenprogramm:
keine Angaben
Servicestand / Badmintonartikel:
keine Angaben
Medizinische Hilfe / Turnier-Arzt / Physiotherapeut:
keine Angaben
Preise:
In allen Disziplinen stehen Urkunden und Sachpreise zur Verfügung.

Quartiere / Übernachtungsmöglichkeiten:
Quartierwünsche über den Verkehrsverein Wesel, Tel. 0281-14053, Fax 0281-24498
Die Gewinner des/r letzten Jahre/s:
keine Angaben
Anfahrtsbeschreibung:
Einfach der Ausschilderung Niederrheinhalle / Rundsporthalle folgen.
Die Rundsporthalle befindet sich direkt hinter der Niederrheinhalle.

Hilfreiche Links bei der Suche nach weiteren Informationen, zusammengestellt von www.Badminton-Turniere.de
Varta Hotel- u. Restaurant-Führer
Yellow-Map
Map24 - interaktive Karte mit Routenplaner
Städteverlag (Stadtpläne)