Diese Badminton-Turnier-Ausschreibung wird Euch präsentiert von:

Offene Nürnberger Stadtmeisterschaften 2009

Samstag, 11. Juli 2009
ab 09:30 Uhr
Sonntag, 12. Juli 2009
ab 09:30 Uhr
Samstag: Beginn mit Mixed, ab Mittag Einzel Sonntag: Rest Einzel, Doppel
Meldeschlusstermin:
Mittwoch, 1. Juli 2009
Ausschreibung eingetragen:
08.01.2009 21:34:22
Letzte Aktualisierung:
15.03.2009 22:54:53

Diese Daten wurden abgerufen am:
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Quelle: direkt vom Ausrichter!
Links und Downloads:

 Austragungsort:
90469  Nürnberg  - Bayern    
Halle 1:
Heinz-Wieland-Halle
Finkenbrunn 145

 Einteilung:
 Turnierart: Aktiven- / Senioren-Turnier
 Disziplinen: Damen-Einzel, Herren-Einzel
Damen-Doppel, Herren-Doppel
Gemischtes-Doppel / Mixed
Jeder Teilnehmer darf in allen drei Disziplinen starten.
Turniermodus/Spielsystem:

Vorrunde in Gruppen mit anschließendem K.O.-System.
Der Veranstalter behält sich entsprechende Änderungen vor.
Startberechtigung und Klasseneinteilung:
Alle Spieler aus dem Bereich des DBV und Eisenbahner. Jugendliche nach § 28.4 BBV-SpO.
Gruppe A:
Regionalliga, Bayernliga, Bezirksoberliga (3.-5. Liga)
Gruppe B:
Bezirksliga, Bezirksklassen sowie Hobbyspieler (ab 6. Liga)

Es gilt die Meldung der Rückrunde 08/09. Der Veranstalter behält sich vor, Spieler nach eigenem Ermessen unter Berücksichtigung der individuellen Spielstärke in die höhere Gruppe einzustufen. Für die anwesenden Eisenbahner wird bei ausreichend großer Anzahl an Meldungen eine eigene Gruppe ausgespielt.

 Offizielles:
Ausrichter / Veranstalter:
ESV Flügelrad Nürnberg e.V. - Abteilung Badminton
http://www.badminton-nuernberg.de




Turnierleitung: ESV Flügelrad Nürnberg


Auslosung: Eine halbe Stunde vor Turnierbeginn (nur anwesende Teilnehmer)

Änderungen und Vorbehalt: Der Veranstalter behält sich Änderungen vor!

Haftungsausschluss: Für Unfälle und Schadensfälle wird keine Haftung übernommen.

Hallenordnung: keine Angaben
     

Oberschiedsrichter / Referee:
Tom Jachmann

Schiedsrichter: Jeder Teilnehmer kann bei Bedarf als Schiedsrichter eingesetzt werden.


Kleiderordnung: keine Angaben

Spielbereitschaft / Disqualifikation: keine Angaben

    Bälle / Ballzulassung:
Alle vom BBV zugelassenen Naturfederbälle.

 Meldung:
Meldeschlusstermin: 01.07.2009
ESV Flügelrad Nürnberg e.V. - Abteilung Badminton
Frank Schlosser  
Allee am Röthelheimpark 8
91052 Erlangen  
Telefon: +49 9131 9079301
Telefon: +49 179 2415880
sms@badminton-nuernberg.de 
Meldebestätigung:  keine Angaben
Teilnehmerbegrenzung: Herreneinzel je 16, Dameneinzel je 8, Mixed je 16 Paare, Herrendoppel je 12 Paare, Damendoppel je 8 Paare. Meldungen, die nicht mehr berücksichtigt werden können, erhalten umgehend eine Nachricht und werden - falls gewünscht - auf die Warteliste gesetzt.
Meldegebühren:
08,00 Euro pro Person und Disziplin im Einzel
07,00 Euro pro Person und Disziplin im Doppel und Mixed
Die Meldegebühr ist nach Zulassungsbenachrichtigung vereinsweise zu überweisen. Betrag und Bankverbindung werden den Vereinen per Mail mitgeteilt. Startberechtigt sind nur Spieler, deren Meldegebühr rechtzeitig eingegangen ist.
 Versorgung und Preise:
Verpflegung, Speisen und Getränke:
Die Badmintonabteilung des ESV Flügelrad Nürnberg sorgt während des gesamten Turniers mit einem reichhaltigen Verpflegungsstand für das leibliche Wohl. Bei gutem Wetter wird auch gegrillt.
Rahmenprogramm:
Samstagabend Grillparty mit Essen und Trinken (wir bauen wieder eine Cocktailbar auf) zu Sportlerpreisen.
Servicestand / Badmintonartikel:
Ein Besaitungsservice ist vor Ort.
Medizinische Hilfe / Turnier-Arzt / Physiotherapeut:
keine Angaben
Preise:
Die drei Erstplatzierten jeder Disziplin erhalten Sachpreise und Urkunden.

Die Turnierergebnisse werden im Internet veröffentlicht.
Quartiere / Übernachtungsmöglichkeiten:
Es kann in der Halle mit Schlafsack und Isomatte übernachtet werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, im mitgebrachten Zelt zu übernachten. Kosten: 3 Euro pro Person.
Die Gewinner des/r letzten Jahre/s:
keine Angaben
Anfahrtsbeschreibung:
Bei der Anfahrt mit dem Auto kommt es natürlich darauf an, von wo man kommt. Von Norden kommend (über A3 bzw. A73) fährt man am Kreuz Fürth/Erlangen auf die A73 Richtung Nürnberg bis zum Kreuz Nürnberg/Hafen. Dort geht es nach rechts weg, dann muss man sich links halten (Richtung A6). In der Linkskurve befindet sich dann die Ausfahrt Nürnberg-Hafen Ost. An der Kreuzung geht es nach links und anschließend gleich wieder nach rechts auf die Sportanlage.
Alle anderen (A3 vom Süden, A7, A6, A9) fahren am besten über die A6 bis zum Kreuz Nürnberg Süd und biegen dort auf die A73 nach Norden (Nürnberg/Fürth) ab und fahren ebenfalls bis zur Ausfahrt Nürnberg-Hafen Ost, wo sie an der Kreuzung nach rechts abbiegen und gleich danach wieder nach rechts fahren.

Hilfreiche Links bei der Suche nach weiteren Informationen, zusammengestellt von www.Badminton-Turniere.de
Varta Hotel- u. Restaurant-Führer
Yellow-Map
Map24 - interaktive Karte mit Routenplaner
Städteverlag (Stadtpläne)